Haben Sie Lust auf den köstlichen Geschmack eines Big Mac, möchten aber an Ihrer Low-Carb-Diät festhalten? Suchen Sie nicht weiter! In diesem Artikel stellen wir Ihnen ein köstliches Rezept vor, das Ihr Verlangen nach Big Mac stillt und gleichzeitig Ihre Kohlenhydrataufnahme unter Kontrolle hält.

Low Carb Big Mac Roll

Wenn Sie sich kohlenhydratarm ernähren, denken Sie vielleicht, dass Big Macs tabu sind. Aber mit diesem Rezept können Sie alle Aromen eines Big Mac ohne schlechtes Gewissen genießen. Das Big Mac Rolle Low Carb ist die perfekte Möglichkeit, sich einen klassischen Fast-Food-Favoriten zu gönnen und gleichzeitig Ihre Gesundheitsziele im Auge zu behalten.

Zutaten:

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1/4 Tasse gewürfelte Zwiebeln
  • 1/4 Tasse gewürfelte Gurken
  • 1/4 Tasse zuckerfreies Thousand Island Dressing
  • 1 Kopf Eisbergsalat

ICHAnleitung:

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 375 °F vor.
  2. In einer Pfanne das Hackfleisch bei mittlerer Hitze anbraten, bis es braun ist.
  3. Überschüssiges Fett vom Rindfleisch abtropfen lassen und beiseite stellen.
  4. In einer Rührschüssel Rinderhackfleisch, Cheddar-Käse, Zwiebeln und Gurken vermischen.
  5. Legen Sie ein großes Stück Backpapier aus und legen Sie den Kopf des Eisbergsalats darauf.
  6. Die Rindfleischmischung auf dem Eisbergsalat verteilen.
  7. Das Thousand Island-Dressing über die Rindfleischmischung träufeln.
  8. Den Salat fest aufrollen und dabei die Seiten einschlagen.
  9. Legen Sie die Rolle auf ein Backblech und backen Sie sie 15–20 Minuten lang, bis der Salat leicht zusammengefallen ist.
  10. Das Brötchen in einzelne Portionen schneiden und genießen!

Warum dieses Rezept wählen?

Das Big Mac Rolle Low Carb ist nicht nur lecker, sondern auch kohlenhydratarm und somit die perfekte Wahl für alle, die eine kohlenhydratarme oder ketogene Diät befolgen. Es ist vollgepackt mit dem Geschmack von Rinderhackfleisch, Käse, Zwiebeln, Gurken und Thousand-Island-Dressing und verleiht Ihnen den Geschmack eines Big Mac ohne zusätzliche Kohlenhydrate.

Abschluss

Wenn Sie das nächste Mal Lust auf den Geschmack eines Big Mac haben, aber Ihrem kohlenhydratarmen Lebensstil treu bleiben möchten, probieren Sie dieses Rezept aus. Es ist einfach zuzubereiten, voller Geschmack und eine gesündere Alternative zu traditionellem Fast Food. Warum also nicht noch heute eine Portion zubereiten und sich die köstlichen Aromen eines Big Mac im kohlenhydratarmen Stil gönnen?